DURYA_01-200PIX.GIF
... warum überhaupt DURYA?
... warum der Name DURYA?
Der Name DURYA wurde von uns rein nach dem Wortklang gewählt, frei von
inhaltlichen Assoziationen. So sollte gewährleistet werden, dass bei der
Entwicklung und Umsetzung neuartiger Ideen die größtmögliche künstlerische
Freiheit erhalten bleibt, ohne durch den Namen eine vorzeitige Einengung zu
erfahren.

... warum eine Gruppe wie DURYA bilden?
Am Anfang war die Neugier - und die enge Verbindung zu dem international
tätigen Kunstprojekt quantum ether (Lorenz Graßl und Ralf Fischer sind
Mitglieder von quantum ether!). Der Wunsch, die für quantum ether
geschaffenen Klangskulpturen auch in anderem Kontext zu benutzen und
dazu noch weitere "tönende Kunstwerke" zu entwickeln, führte im November
2002 zur Gründung von DURYA.

... warum DURYA buchen?
DURYA bietet Ihnen ein stimmiges Zusammenspiel von Musik und bildender
Kunst, das neue Wege beschreitet und bleibende Eindrücke hinterlässt. Alle
beteiligten Künstler bringen langjährige Erfahrung in ihrem jeweiligen Bereich
mit und liefern damit die Basis für ein gelungenes Gesamtkunstwerk.
ART_OF_MUSIC.GIF